Norbert Blüm ( Ex-Arbeitsminister ) sagte einmal: "Die Rente ist sicher."

Heute sind wir alle uns gar nicht mehr sicher, ob die Rente für uns selbst und auch noch für unserer Kinder sicher ist.

Ein weiteres Zitat von Herrn Blüm:

Das Neue ist immer risikoreich. Denn für das Neue gibt es keine Erfahrungen.

Aber was ist das NEUE?

Als Existenzgründer gehen Sie NEUES an.
Aber vor Ihnen haben das schon unzählige Menschen getan.

ERFAHRUNGEN haben alle diese unzähligen Menschen gesammelt.

Steuerberater begleiten tagtäglich Existenzgründer bei Ihren ersten Schritten in die Selbstständigkeit.

Eine gute Starthilfe, um Ihre Gedanken zur Selbstständigkeit zu sortieren finden Sie auf der Seite Existenzgründer. Diese Seite wird vom BMWi betreut.

Wenn Sie sich mit dem Gedanken tragen, einen Betrieb zu kaufen, bietet Ihnen ebenfalls das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie die Plattform nexxt-change für Ihre Suche an.

Des Weiteren hilft das BMWi bei der Suche nach Förderprogrammen und Finanzhilfen des Bundes, der Länder und der EU. Sie können also die Auskünfte Ihrer Hausbank kontrollieren.

Selbstverständlich gibt es eine weitere große Berufsgruppe der Unternehmensberater, die die Möglichkeit hat, Sie subventioniert zu beraten. Das Zauberwort heißt Gründercoaching Deutschland und ist ein Förderprogramm der KFW.



Steuerberater können für Sie die vielen unterschiedlichen Informationen (die auf Sie einprasseln werden wie ein tropischer Regenguss) sortieren, zusammenfügen und verständlich machen.

Der absolut größte Vorteil eines Steuerberaters ist jedoch die optimierende Steuergestaltung von Anfang an.

Wichtig ist mir:

mit dem führenden Rechenzentrum der Steuerberater Deutschlands zusammenzuarbeiten

  ZUKUNFTsorientiert

  papierLOS
  DIGITAL
  zeitsparend
  mit Ihnen
  ZUSAMMEN
  zu arbeiten

Unternehmen (egal wie klein) ganzheitlich betriebswirtschaflich zu betrachten

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Eva Bußmann