Es gibt viele gute Gründe, warum Sie selbst buchen wollen ...

4 Gründe möchte ich Ihnen hier vorstellen:

Sie sind Arbeitnehmer und gleichzeitig Selbstständig


Dann könnte Ihr Belegaufkommen so gering sein, dass Sie einfach mit einer entsprechend gut sortierten Loseblattsammlung agieren können.

Mehr muss nicht sein. Weniger darf es aber nicht sein.

Gern sehe ich Ihre Belege durch

und helfe Ihnen bei der Verknüpfung zur Anlage EÜR der Einkommensteuererklärung.

 

 

Ihr Untenehmen ist klein, und Sie kämpfen mit den Kosten

Dann könnte Ihr Belegaufkommen eine Loseblattsammlung unübersichtlich machen.

Außerdem haben Sie bei einer Loseblattsammlung keinen unterjährigen Überblick über Ihre steuerliche Situation.

Hier bietet sich ein amerikanisches Journal in einer Tabellenkalkulation an.

Eine Datei im Excel-Format zur einfachen und vor allem schnellen Bedienung stelle ich Ihnen gern zur Verfügung.

Selbstverständlich können Sie eine Einweisung in die Handhabung erhalten. Ich lasse Sie nicht allein.

Wenn Sie möchten, mailen Sie mir die Datei monatlich, und wir besprechen, was Sie verbessern müssen oder können.

 

Ihre Bürokraft hat noch freie Kapazitäten

Selbstverständlich halte ich Ihre Arbeitnehmer über alle für Ihren Betrieb wesentlichen steuerlichen Veränderungen und Neuerungen auf dem Laufenden.


Da können Sie sich auf mich verlassen.

Außerdem empfehle ich Ihnen ein Produkt von DATEV.

Es heißt DATEV Mittelstand Faktura, und hier können Sie sich direkt bei DATEV darüber informieren.

Schauen Sie sich auch gern auf dieser Homepage hier weiter um.

 

 

Sie benötigen eine ganz spezielle Branchensoftware

Ganz ehrlich:
Erst kommt Ihr betrieblicher Ablauf. Der sollte perfekt laufen.

Dann kommt die Ermittlung Ihres steuerlichen Ergebnisses.

Selbst wenn Sie über eine komplett eigene Software verfügen, sollten Sie nicht auf kompetenten steuerlichen Rat verzichten.

Technisch heißt das Zauberwort für eine Zusammenarbeit Fernbetreuung.

Auf diese Weise kann ich in Ihre Buchführung schauen und je nach Bedarf helfend erstellen, kontrollieren oder beraten.

 

 

Sie möchten sich als Unternehmen losgelöst von einem Steuerberater bei DATEV informieren? DATEV gibt Ihnen hierzu mehrere Möglichkeiten:

  • Besuchen Sie DATEV auf der CeBIT.
  • Verschaffen Sie sich an einem Infotag einen Überblick über das Angebot.
  • Nutzen Sie den DATEV Unternehmer-Club.
  • Lassen Sie sich von DATEV zu einem Event einladen.

    Hier geht´s zur DATEV-Veranstaltungen für Unternehmen.

Wichtig ist mir:

mit dem führenden Rechenzentrum der Steuerberater Deutschlands zusammenzuarbeiten

  ZUKUNFTsorientiert

  papierLOS
  DIGITAL
  zeitsparend
  mit Ihnen
  ZUSAMMEN
  zu arbeiten

Unternehmen (egal wie klein) ganzheitlich betriebswirtschaflich zu betrachten

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Eva Bußmann